punkt punkt punkt

Veröffentlicht auf von elisabethdieerste

Soo, jetzt ist es soweit: in meinem Zimmer befindet sich nichts mehr von mir, außer meine Kleiderkommode. Heut hab ich gegen mein großes Bett gekämpft & es erfolgreich in seine Einzelteile zerlegt. Ich bin leer und ausgelaugt. Immer, wenn ich in meine neue Wohnung komme, freu ich mich auf's umziehen und auf den neuen Start, aber danach in mein altes leeres Zimmer zum schlafen zurückzukommen deprimiert so richtig!

 

Meine neue Wohnung ist wunderschön. Wirklich, so wenn so langsam alles drinsteht. Sofa und Schreibtisch und Teppiche. & ich kann wunderbar mit mir selber singen und reden wenn ich alleine bin ;) 

 

Von mir aus kann es endlich mal losgehen. Ich habe keine Lust mehr aus dem Koffer leben zu müssen ;)

 

tumblr_m712ddYZBm1qhxjr7o1_500_large.jpg

 

______________________________________________________________________________________________

 

13daf4e7b4babd79261e9befefe5cb8d_large.jpg

 

Verzieh dich endlich aus meinem Kopf! Aus meiner Haut, aus meinem Sinn, aus meinen Fingern, aus meiner Nase, von meinen Lippen. 

Aus meinem Herzen. 

Kommentiere diesen Post