Heute und Morgen.

Veröffentlicht auf von elisabethdieerste

Heut war so ein Tag. Einer mit einem weinenden und mit einem lachenden Auge. 

Der Wind flog durch unsere Haare und hat mkir die Zeit gezeigt, wie sie vergeht. 

Morgen hat sich die Welt um 180° gedreht. Ich meine das Morgen, in dem die Zukunft stattfindet. Mein betser Freund ist in einer fremden Stadt, mit fremden Menschen und es geht ihm nicht gut. Wie viel würde ich geben um bei ihm zu sein, damit er lachen kann. Und mir wird klar, dass es mir in ein paar Wochen auch so gehen wird. Ohne jemanden an meiner Seite, der 24 Stunden lang da ist und mit mir lacht, weint, in der Sonne sitzt und durch den Regen tanzt. 

 

Ich habe Angst & dauernd das Gefühl, noch nicht so weit zu sein. Aber wenn es nach mit ginge, wäre ich nie bereit. 

Der Sprung aus dem Nest ist hart und aufregend, aber irgendwann muss er gemacht werden. 

& ich freue mich schon darauf. Aber ich habe auch furchtbar Angst. 

Aber das Leben geht los. & ich werde alles Gute mitnehmen. 

 

An meine Liebsten, irgendwann gibt es eine Einzugsparty. Mitte August :)

& wenn ihr dann alle wisst, wo ich wohne, hoffe ich sehr, dass ich das nicht vergesst und mich besuchen kommt ;) 

_________________________________________________________________________________________________

 

daa2389b3f3eaa96189889a172e84dcb_large.jpg

Kommentiere diesen Post