Ende.

Veröffentlicht auf von elisabethdieerste

Trost

 

Tröste dich, die Stunden eilen,

und was all dich drücken mag,

auch die schlimmste kann nicht weilen,

und es kommt ein andrer Tag. 

 

In dem ew'gen Kommen, Schwinden,

wie der Schmerz liegt auch das Glück,

und auch heitre Bilder finden

ihren Weg zu dir zurück.

 

Harre, hoffe. Nicht vergebens

Zählest du der Stunden Schlag:

Wechsel ist das Los des Lebens,

und - es kommt ein andrer Tag. 

 

Theodor Fontane. 

 

5332474453_64e22f9d6e_z_large.jpg

 

 

tumblr m6dx19vYdW1rpewj0o1 500 large

 

 

tumblr_m6dwtsHxm01qh0zfwo1_500_large.jpg

 

 

 


Kommentiere diesen Post